Apis Power

Petra´s Freizeit-Imkerei

Natur nahe Bienen - Leckerer Honig

 

koscher - halal Bestellung Kontakt Haftungsausschluss Impressum Geräte-Verleih

Api-Air - Bienenluft - Stockduft - Bienenstockluft
Therapie

  

Die Bienenluft-Therapie mit ihrem angenehmen Stockduft soll wohltuend meist bspw. bei Bronchitis, Asthma, Allergie, Pseudo-Krupp, Infekt-Anfälligkeit, chronische Kopfschmerzen, Depression und chronischem Schnupfen sein.

Im Bienenstock herrscht in der Regel eine Temperatur von 35-37 Grad Celsius. Der Bienenstock ist gefüllt mit ca. 20.000 - 60 000 Bienen, die Pollen, Propolis, Harze, Honig, Wachs und andere natürliche Stoffe verarbeiten. Hierbei entsteht ein Luft-Gemisch mit einer einzigartigen Zusammensetzung, die so bezeichnete Bienenluft. Wer schon einmal in einem Bienenhaus war, der konnte diesen einzigartigen Stockduft wahrnehmen, Bienenluft riechen und einatmen.

Über eine Atemmaske kann die Bienenluft mit ihrem Stockduft inhaliert werden, die ausgeatmete Luft wird abgeführt, so dass sie nicht in den Bienenstock gerät. Dabei kann es nach Einatmen von Bienenluft zunächst zu einem Abklingen von Entzündungszeichen kommen und in weiterer Folge können Körper eigene regenerative Prozesse durch die Bienenluft-Therapie mobilisiert werden.

Bereits während den ersten Wochen mit einer Bienenluft-Therapie soll man eine zunehmende Leistungsfähigkeit spüren können. Die Anfallshäufigkeit geht häufig zurück und parallel dazu vermindert sich oft der Bedarf an Medikamenten. Die Intervalle von Atemnot und Notfallsmedikation werden meist immer größer.

Desto frühzeitiger die Bienenluft-Therapie mit ihrem Stockduft mit einer Atemmaske inhaliert wird, desto bester sollen die erzielbaren Wirkungen sein, da noch nicht irreversible Schäden entstanden sind, welche unweigerliche Folge einer chronisch anhaltenden Erkrankung wären.

Es ist klar, dass durch den Stockduft in der Bienenluft keine bereits irreversibel entstandenen Schäden wieder beseitigt werden können.

Jedoch soll die Inhalation von Bienenluft mit ihrem Stockduft häufig, auch nach langjähriger Erkrankung und starkem Leidensdruck, zu einer deutlichen Linderung von Beschwerden führen.

Ein geringer Teil der Menschen reagiert allergisch, was immer zu beachten ist. Fragen Sie Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker um Rat vor der Verwendung.

Ein Termin dauert ca. 3 Std. und beinhaltet 3 Inhalationen mit ca. 20 - 30
Minuten. Zwischen den Inhalationen sind ca. 45 Minuten Pause.

Bewährt haben sich Folgen von 2 - 12 Terminen.

Bei sehr frühzeitiger und verbindlicher Anmeldung für eine Bienenluft-Therapie können zwischen April und Oktober im Grossraum Dortmund, Warendorf, Bielefeld, Paderborn, Hamm, Unna, Hagen, Werne, Münster, Lünen Termine zur Nutzung eines Bienenvolkes mit Inhalationstechnik in Bergkamen / Kamen eingerichtet werden.

Bei eingeschränkter Möbilität kann, wenn die räumlichen Voraussetzungen gegeben oder geschaffen sind, auch ein Bienenstock mit Inhalationstechnik vor Ort aufgestellt werden.

Benutzt werden können Bienenluft-Aufsätze für 220 Volt oder mit Solar-Betrieb.

Da ich keine Heilkundige im Sinne der geltenden Gesetze bin, stelle ich nur die Bienen und die Technik zur Verfügung. Der Begriff "Therapie" ist lediglich eine beschreibende, umgangssprachliche Bezeichnung und ist hier kein Hinweis oder Begriff aus der Heilkunde. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen. Für Risiken und Nebenwirkungen Arzt befragen.

Anfragen zu Bienenluft-Therapie bitte immer nur schriftlich per E-Mail.

(c) 2014 Apis Power Imkerei Petra Zweipfennig . 59192 Bergkamen
www.imker-honig-biene.info
látogató számláló